Liebe zukünftige Eltern,

die Anmeldewoche für das Betreuungsjahr 2022/23 steht vor der Tür. Sie findet vom 31.01. bis zum 06.02.22 statt. Wenn Sie das KiWest besichtigen wollen, gibt es hierfür am Dienstag, den 01.02.22 die Möglichkeit (Achtung: der Termin steht falsch im Gmoabriaf). Hierfür können Sie sich gerne bis zum Donnerstag, den 27.01.22 per Mail oder telefonisch direkt im jeweiligen Haus einen Termin geben lassen. Achten Sie bitte dabei darauf, dass es sich bei der Häuserwahl (Miesbacherstraße oder Höhenkirchenerstraße) lediglich um einen Wunsch von Ihnen handelt. Die Platzvergabe wird vom Träger organisiert: Die Verwaltung ist immer bemüht, Ihre Wünsche zu berücksichtigen. Es kann jedoch in dem ein oder anderen Fall vorkommen, dass Ihr Wunsch nicht berücksichtigt werden kann. Viele Faktoren spielen bei der Platzvergabe eine Rolle.

Leider können wir an diesem Tag nur Einzeltermine vergeben, d.h. wir haben weder die Möglichkeit, Ihr Kind an diesem Tag kennenzulernen, noch gibt es die Chance, dass Sie zu Zweit (Papa und Mama) kommen können. Zudem müssen wir auf die 3G-Regelung bestehen. Sollte sich diese Regelung von Seiten des Staatsministeriums verschärfen oder entschärfen, werden wir den bereits eingetragenen Eltern umgehend Bescheid geben.

An diesem Tag der offenen Tür haben Sie auch die Möglichkeit, das Anmeldeformular abzugeben. Sollten Sie keine Möglichkeiten haben, an diesem Tag zu kommen, können Sie natürlich ganz unkompliziert das Anmeldeformular über diese Homepage ausdrucken, ausfüllen und am Rathaus abgeben, z.B. einfach in den Briefkasten werfen mit dem Vermerk "zu Händen Frau Lein".

Die Anmeldefrist für das kommende Betreuungsjahr endet am 06.02.22.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen während unserer Öffnungzeiten gerne telefonisch zur Verfügung.

Euer KiWest-Team

Neues aus dem Kinderhaus Westerham

Schattentheater vom OVDE
11. Nov. 2022 28

Schattentheater vom OVDE

In einer spontanen Aktion begeisterte uns heute, Fr, 11.11.22 die Theatergruppe des OVDE (Verein für Ortsverschönerung und Dorfentwicklung) mit seiner tollen Schattenaufführung. Mit ganz einfachen… Ganzen Artikel lesen...
Foto Defi
21. Jan. 2022 33

Defibrillator am KiWest

Die Gemeinde stattet die Ortsteile mit Defibrillatoren aus Nach und nach werden es mehr. Gerade sind drei neue Defibrillatoren installiert worden. Zwei an den Feuerwehrhäusern in Unterlaus und in… Ganzen Artikel lesen...
10. Jan. 2022 36

Anmeldewoche 2022

Liebe zukünftige Eltern, die Anmeldewoche für das Betreuungsjahr 2022/23 steht vor der Tür. Sie findet vom 31.01. bis zum 06.02.22 statt. Wenn Sie das KiWest besichtigen wollen, gibt es hierfür am… Ganzen Artikel lesen...
Default Image
10. Aug. 2021 27

Elternumfrage Kita-Jahr 2020/21

Elternumfrage Kita-Jahr 2020/21 Wir freuen uns sehr, dass uns die Eltern ihre Zufriedenheit in unserer Umfrage ausgedrückt haben. Die Resonanz war fast durchwegs positiv, die vereinzelten Beschwerden… Ganzen Artikel lesen...
Fußballtor
04. Aug. 2021 27

Fußballtore

Elternbeirat organisiert Fußballtore Sowohl die "Höki" als auch die "Mieba" werden jeweils mit einem Fußballtor ausgestattet. Finanziert wurde das aus den Geldern, die der Elternbeirat verwaltet.… Ganzen Artikel lesen...
22. Apr. 2021 31

KiWest: "Neubau" wird 5 Jahre

Immer noch sprechen die Einheimischen vom „neuen Bürgerhaus“ oder vom „neuen Kindergarten“. Dabei ist die Einweihung bereits 5 Jahre her. Wir haben uns mittlerweile richtig gut eingelebt. Alle… Ganzen Artikel lesen...
KiWest neu
15. Apr. 2021 32

Kinderkunst erfreut die Bücherei

Kinderkunst erfreut die Bücherei Trotz Corona ein Lächeln ins Gesicht zaubern die Kunstwerke der Kinder des KiWests. Alle Gruppen haben sich eigene Sachen ausgedacht und können nun eine großartige… Ganzen Artikel lesen...
08. Apr. 2021 31

Das KiWest wird digital

Gerade zu Zeiten von Corona kann eine Digitalisierung vieles erleichtern: Online-Treffen, eine moderne Ausstattung und die vielfältigen Möglichkeiten, die ein Smartphone bietet, bringen dabei viele… Ganzen Artikel lesen...
09. März 2021 33

Hinschauen, wenn´s weh tut

Hinschauen, wenn´s weh tut Das Kinderhaus in Westerham lässt sich sensibilisieren auf das Thema „Häusliche Gewalt“ In einer Zeit, in der es um Lockdowns und Ansteckungsgefahren geht, denkt erst… Ganzen Artikel lesen...