Gerade zu Zeiten von Corona kann eine Digitalisierung vieles erleichtern: Online-Treffen, eine moderne Ausstattung und die vielfältigen Möglichkeiten, die ein Smartphone bietet, bringen dabei viele Vorteile mit sich.

Das Kinderhaus in Westerham nutzt diese Zeit, um sich auf den neuesten Stand zu bringen. Fast jede Gruppe ist mittlerweile mit einem Laptop ausgestattet. Somit können Berichte und Dokumentationen in einem Nebenraum, also möglichst unkompliziert und nah am Gruppengeschehen, bearbeitet werden. Gegebenenfalls kann damit auch im Home-Office gearbeitet werden.

Zudem besitzt mittlerweile jede Gruppe eine eigene CO²-Ampel. Sie schützt nicht vor Corona oder misst die Viren in der Luft, aber sie zeigt zuverlässig an, wann spätestens gelüftet werden muss. Vor allem in Stoßzeiten wie Morgenkreis, Mittagessen oder in der Ausruhzeit gibt die Ampel eine zusätzliche Sicherheit. Auf dem Foto kann man erkennen, dass die Ampel den Wert in den Bereichen „Grün“ (alles ok), „Gelb“ (langsam sollte gelüftet werden) und „Rot“ (sofort Fenster und Türen auf!) anzeigt. Nebenbei gibt es noch die Zeit, das Datum, die Luftfeuchtigkeit und die Temperatur gratis mit dazu.

Auch die Organisation hat digitale Fortschritte gemacht. Sowohl die Essensbestellung und –abwicklung als auch Elternbriefe gehen mittels zweier schicker Smartphone-Apps über die Bühne. Das spart nicht nur Papier, sondern auch viel Zeitaufwand und Komplikationen.

Wir wollen mal sehen, wo uns die digitale Zukunft noch hinführt. Es handelt sich dabei um ein spannendes Thema, welches sich in ständiger Bewegung befindet. Dank der großartigen Unterstützung unseres Trägers, der Gemeinde Feldkirchen-Westerham, werden uns Möglichkeiten zur Verfügung gestellt, die den Arbeitsalltag unglaublich erleichtern. Da hat man die Zeit, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren: die Kinder.

Neues aus dem Kinderhaus Westerham

Schattentheater vom OVDE
11. Nov. 2022 28

Schattentheater vom OVDE

In einer spontanen Aktion begeisterte uns heute, Fr, 11.11.22 die Theatergruppe des OVDE (Verein für Ortsverschönerung und Dorfentwicklung) mit seiner tollen Schattenaufführung. Mit ganz einfachen… Ganzen Artikel lesen...
Foto Defi
21. Jan. 2022 34

Defibrillator am KiWest

Die Gemeinde stattet die Ortsteile mit Defibrillatoren aus Nach und nach werden es mehr. Gerade sind drei neue Defibrillatoren installiert worden. Zwei an den Feuerwehrhäusern in Unterlaus und in… Ganzen Artikel lesen...
10. Jan. 2022 36

Anmeldewoche 2022

Liebe zukünftige Eltern, die Anmeldewoche für das Betreuungsjahr 2022/23 steht vor der Tür. Sie findet vom 31.01. bis zum 06.02.22 statt. Wenn Sie das KiWest besichtigen wollen, gibt es hierfür am… Ganzen Artikel lesen...
Default Image
10. Aug. 2021 27

Elternumfrage Kita-Jahr 2020/21

Elternumfrage Kita-Jahr 2020/21 Wir freuen uns sehr, dass uns die Eltern ihre Zufriedenheit in unserer Umfrage ausgedrückt haben. Die Resonanz war fast durchwegs positiv, die vereinzelten Beschwerden… Ganzen Artikel lesen...
Fußballtor
04. Aug. 2021 28

Fußballtore

Elternbeirat organisiert Fußballtore Sowohl die "Höki" als auch die "Mieba" werden jeweils mit einem Fußballtor ausgestattet. Finanziert wurde das aus den Geldern, die der Elternbeirat verwaltet.… Ganzen Artikel lesen...
22. Apr. 2021 31

KiWest: "Neubau" wird 5 Jahre

Immer noch sprechen die Einheimischen vom „neuen Bürgerhaus“ oder vom „neuen Kindergarten“. Dabei ist die Einweihung bereits 5 Jahre her. Wir haben uns mittlerweile richtig gut eingelebt. Alle… Ganzen Artikel lesen...
KiWest neu
15. Apr. 2021 32

Kinderkunst erfreut die Bücherei

Kinderkunst erfreut die Bücherei Trotz Corona ein Lächeln ins Gesicht zaubern die Kunstwerke der Kinder des KiWests. Alle Gruppen haben sich eigene Sachen ausgedacht und können nun eine großartige… Ganzen Artikel lesen...
08. Apr. 2021 32

Das KiWest wird digital

Gerade zu Zeiten von Corona kann eine Digitalisierung vieles erleichtern: Online-Treffen, eine moderne Ausstattung und die vielfältigen Möglichkeiten, die ein Smartphone bietet, bringen dabei viele… Ganzen Artikel lesen...
09. März 2021 33

Hinschauen, wenn´s weh tut

Hinschauen, wenn´s weh tut Das Kinderhaus in Westerham lässt sich sensibilisieren auf das Thema „Häusliche Gewalt“ In einer Zeit, in der es um Lockdowns und Ansteckungsgefahren geht, denkt erst… Ganzen Artikel lesen...